Porgo Tagträumer

Porgo Tagträumer

Wie wollen wir entscheiden, wohin wir gehen,
wenn wir nicht wissen, woher wir kommen?

Neuer Sammelauftrag

Nach der Abschrift des "Mann im Mond"-Liedes habe ich dem Thain den Vorschlag unterbreitet, solche und weitere Lieder und Gedichte für die Bibliothek zu sammeln und zu bewahren.
Über den Text des Mann im Mond-Liedes gab es im Nachhinein bereits einen regen Austausch, ob der nicht hier und da etwas anders gewesen sei. Darüber sollen sich die Kenner des Liedes aber austauschen und einig werden. Dieses Lied habe ich nun schon einmal in der Bibliothek hinterlegt. Auch meine Lieder aus Apfelhainich, die ich auf der Hochzeit spielen ließ, werde ich hier mit einsammeln. Es wäre schade, wenn meine Kinder und Kindeskinder nicht eines Tages erführen, was wir auf der anderen Seite des Portals erlebt und besungen haben.

Weiterlesen


So lustig ist's im Karpfen

Heute hörte ich im Karpfen ein lustiges Lied von einem der Gäste. Ich habe so gelacht, dass ich es mir aufschreiben ließ, nachdem er geendet hatte:

Weiterlesen


Die Geschichte der Rosalia Krausen

Der Schlaftrunk, der ihr verabreicht worden war, befriedigte ihr aufgewühltes Gemüt tatsächlich. Wie sich heraustellte, war sie es, die den Spalt zwischen Mittelerde und Awarnor entdeckte. Sie erzählte ihren Brüdern davon und führte sie dorthin. Besehe ich mir ihre Geschichte aber mit dem Wissen, das ich von Meister Nostrok erhalten habe, muss ich schlussfolgern, dass sie irgendwie durch das Portal geblickt haben muss. Woher sollte sie sonst von dem Ritualkreis erfahren haben, der auf der anderen Seite aufgebaut worden war? Vermutlich hat sie sich so erschreckt, dass sie sich wieder zurückgezogen hatte und beängstigt von dem Erblickten ihren Brüdern davon erzählte.

Weiterlesen


Rollo Krausen

Die beiden Kleinen weinen die ganze Nacht, manchmal bin ich froh, mittags das Haus verlassen zu können, um in der Bibliothek meiner Arbeit nachzugehen.
Eigentlich wollte ich in den Büchern etwas finden, das kleine Kinder beruhigt, wenn sie schreien. Bei meiner Suche bin ich jedoch über einen Bericht gestolpert, der mir bisher noch nicht zu Gesicht gekommen war.

Weiterlesen


Zwillinge, es sind Zwillinge

Narzissa und Boldo haben heute das Licht der Welt erblickt.
Sie sind so winzig und hilflos.
Ich werde auf sie aufpassen müssen, bis sie die Welten selbst entdecken können. Belladonna ruft und braucht Hilfe. Sie ist so glücklich.

Weiterlesen


© Danny Liebig